SAP Finanzmathematik

Auf der Grundlage von Konditionen eines Finanzgeschäftes werden finanzmathematische Berechnungen von Nominal-Zinsen, Effektivzinsen (abgeleitet aus einem Zahlungsplan), Tagen, numerischer Iterationsverfahren usw. für die Kalkulation und Bewertung von Leasing-, Darlehens-, Forfaitierungsverträge, für die Wertpapierverwaltung für den Geld-, Devisen- und Derivatehandel und last but not least Kontokorrent-Konten benötigt und eingesetzt.

Mit der ebenfalls möglichen Generierung von Finanzströmen und einem dadurch auch längerfristigen Vergleich der Zu- und Abflüsse sind Analysen und sich aus unterschiedlichen Verläufen damit eventuell verbundene Marktrisiken bewertbar. In Verbindung mit unserem CFP Customer Finance Planner können Investitionsberechnungen durchgeführt werden. In unserer Leasinganwendung werden alle finanzmathematischen Berechnungen mit unserem CFC in Form einer  „Dunkelverarbeitung“ durchgeführt.

Mit dem Add on CFC haben wir eine standardisierte Schnittstelle (inkl. Customizing) zur SAP Finanzmathematik, welche im ERP Standard vorhanden ist, geschaffen.  

In Zusammenarbeit mit dem Finanzinstitut und Professor Heinrich Bockholt wurden alle zur Verfügung stehenden, finanzmathematischen Funktionen in SAP analysiert und in einer dafür separat erstellten Anwendung auf SAP Basis erstellt. Daraus entstand unsere finanzmathematische Projektlösung CFC Customer Finance Calculator, auf deren Basis alle finanzmathematischen Berechnung in SAP nachvollzogen und dokumentiert werden können.

Mit den zahlreichen, zur Verfügung stehenden Berechnungs-Funktionen ist es möglich, die Sie interessierenden Finanzierungsprodukte genau zu analysieren, zu bewerten und/oder Modellrechnungen nach den von Ihnen gewünschten Vorgaben zu erstellen.

Sie können finanzmathematischen Berechnungen für u. a. folgende Vertragsarten analysieren, bewerten oder neu erstellen…

  • Hyphothekendarlehen
  • Bausparverträgen
  • Ratentilgungsdarlehen
  • Annuitätendarlehen
  • Endfällige Darlehen
  • sämtliche Leasingformen
  • Mietkauf
  • Mischformen von Darlehen
  • beliebige Zahlungsreihe
  • Saisonkredite
  • KfW-Darlehen
  • Fördermittelkredite
  • Forderungsverkauf

Und hier noch eine Auswahl möglicher, finanzmathematischen Analysen…

  • Verschiedene Barwertberechnungen in SAP (Nominal- und Effektivzins, Lineare Ermittlung und Zinskurven)
  • Ermittlung Effektivzinssatz (AIBD, Braeß, PAngV,Moosm..)
  • Abbildung Vergleichskonto (AIBD, Braeß, PAngV, Moosm.)
  • Zinswaage (Zinsänderungsrisiko)
  • Ermittlung u. a. von Zinssätzen, Tilgungsbeträgen, Leistungsraten, Auszahlungsbetrag, Laufzeit
  • Vorfälligkeitsentschädigung
  • Zusammenführung von Finanzströmen (Kumulation)
  • Kapitalabruf zum Stichtag
  • Prolongationen und Abgrenzungen
  • Kennzahlen für Bewertung Finance / Operate Lease
  • Cashflow Kunde und Cashflow Refinanzierung
  • Auswertungsreports (Bestände und Bewegungen)
  • u. v. a. m.

Pluspunkte unseres Costumer Finance Calculator sind…

  • die Vollständige Integration in SAP ERP sowie in vorhandene SAP Strukturen
  • die Verwendung als Services (einfache Anbindung an SAP Programme und SAP Module mit finanzmathematischen Hintergrund)
  • volle  Flexibilität durch offene Schnittstellen
  • manuelle Dialogerfassung
  • Aufruf unseres Services aus verschiedenen Anwendungen z.B. SAP HR – Ermittlung von Pensionsrückstellungen
  • Berechnung können zum Geschäftspartner, Debitor, Kreditor gespeichert werden.
  • automatische Nummernvergabe
  • und last but not least das prozessorientierte Programmdesign (SOA-Prinzip)

Also alles in Allem ein sehr interessantes und umfangreiches Tool mit vielen Einsatzmöglichkeiten zu dem Sie uns gerne mit allen Fragen zu unserem Produkt CFC und  „…rund um das Thema Finanzmathematik in SAP“ kontaktieren können. Haben Sie fachliche Fragen hinsichtlich den finanzmathematischen Ergebnisse, sprechen Sie uns an; wir können Ihnen im Detail die Rechenwege der Finanzmathematik in SAP fachlich aufzeigen und erklären.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Ansprechpartner:

Stephan Schneider
Geschäftsführer

a

SSchneider@strike-consulting.com

 +49 (0) 711 75 85 91 42

Ihr Ansprechpartner

Stephan Schneider

Geschäftsführer
Mail:  Stephan Schneider
Tel.: +49 711 – 75 85 91 42
Fax: +49 711 – 75 85 91 31